Finde uns

  • 1.2 km
    ENTFERNUNG VOM ZENTRUM

  • 12.4 km
    ENTFERNUNG VOM FLUGHAVEN

  • Adresse
    PENSTRAAT 130  WILLEMSTAD, CURAÇAO

Buchen Sie Ihr Zimmer oder Wohnung

Anruf

+5999 - 461 4377
Bitte füllen Sie Stichwort die Website-Suche

Avila Familie

Das Avila Beach Hotel ist bekannt für seinen persönliche Atmosphäre. Es sind nicht nur der schöne Strand oder das komfortable Hotelzimmer, die das Avila Beach Hotel prägen, es sind unsere Mitarbeiter. Gemeinsam werden wir die Avila Familie genannt. Alle Mitarbeiter liegen uns besonders am Herz und einige von ihnen haben erstaunliche Geschichten zu erzählen. Erlauben Sie uns bitte, Ihnen einige von diesen zu präsentieren.

Renzo Benita

Renzo Benita

Wenn Sie das Avila Beach Hotel nach 1995 besucht haben, werden Sie sich auf jeden Fall an unser Avila Familienmitglied Renzo Benita, den Pförtner erinnern. Er ist die erste Person, die Sie am Avila Beach Hotel begrüßt und der letzte, der Ihnen einen angenehmen Flug zurück nach Hause wünschen wird. Fast jede Woche wird Renzo von unseren Gästen in unseren Gästekommentarkarten für seinen exzellenten Service erwähnt. Durch seine warme und freundliche Persönlichkeit fühlt sich jeder Gast sofort zu Hause.

Stephen Pietersz

Stephen Pietersz

Stephen Pietersz ist auf eine besondere Weise mit der Avila Familie verbunden. Als Junge im Alter von fünfzehn hat er Herrn Finn Nicolay (Nic) Møller, den verstorbenen Besitzer des Hotels getroffen. Stephen hat in der Nähe des Hotels gelebt, aber auch seinen Unfug getrieben. Nic Møller fragte ihn, ob er einige Aufgaben im Avila Beach Hotel übernehmen wollte, um ihn auf diese Art und Weise von der Straße zu halten und ihm die Möglichkeit zu bieten, etwas zu lernen. Gesagt, getan.

Stephen war am nächsten Morgen an der Arbeit, und das ist er immer noch. Er erhielt eine Ausbildung und hat sogar an einem Sommerkurs an der Cornell University in New York teil genommen; dieser wurde ihm vom Hotel angeboten. Er und Nic Møller sind wie Vater und Sohn geworden und Stephen hat es letzten Endes zum Chef des Wartungsdienstes des Hauses geschafft. Wir nennen ihn oft "Mighty Steve", weil er immer da ist, wenn man ihn braucht, auch Mitten in der Nacht und immer mit einem Lächeln.

Farley Hollander

Farley Hollander

Wiederkehrende Besucher werden sein Lachen von weitem erkennen. Seit 1994 ist er schon Teil der Avila Familie. Direkt nach seinem Abschluss an der Georgia State University begann Farley Hollander als Manager in der Blues Bar & Restaurant und arbeitete sich hoch bis zum Sales & Marketing Manager. Er war im Jahr 2000 der erste Avila Mitarbeiter, der an einem Sommerkurs an der Cornell University studiert hatte.

2016 ist er zum Resident Manager befördert worden. Farley Hollander hat ein großes Herz für das Hotel und seine Gäste und verbindet Humor mit seiner seltenen Gabe für Gastfreundschaft. Er hat das Talent einen ausgezeichneten Kundenservice zu bieten und alle Erwartungen zu übertreffen. Dadurch gibt er jedem das Gefühl, einen neuen Freund gefunden zu haben.

Pearl Anderson

Pearl Anderson

Eine von unserer Superstars ist die immer gut gelaunte und freundliche Perle Anderson. Im Jahr 2001 ist sie zu der Avila Familie gekommen. Tag für Tag sorgt sie mit ihrer freundlichen Art für die Reinigung unserer Hotelzimmern. Pearl ist bekannt für ihren ausgezeichneten Service und die sauberen Zimmer.

Auch Sie wird von unseren Gästen in den Gästekommentarkarten Woche für Woche erwähnt. Sie ist eine der besten in dem, was sie tut. Und auch sie wurde von de CHATA (Curaçao Hospitality & Tourism Association) zum "Star der Branche" gewählt . Ihre Fröhlichkeit und ihr freundlicher Charakter macht, das jeder Gast sich wohl und sorglos fühlt.

Rensley de Jongh

Rensley de Jongh

Rensley arbeitet nicht mehr im Avila Beach Hotel, aber seine Geschichte ist immer noch eine besonderen. Im Jahr 2008 kam er zur Avila Familie und begann in der Küche als ‚Chef de Partie‘. In den ersten Jahren sind ihm verschiedene Kurse angeboten worden, um sich weiter entwickeln zu können. In 2012 war er als Repräsentant des ‚Kulinarischen Teams von Curação‘ im Ausland und wurde in 2010 von der CHATA (Curaçao Hospitality & Tourism Association) ausgerufen zum‚ Star der Branche‘. Als der niederländische Michelin Chef Erik Swakhoven im Jahr 2012 für eine kulinarische Veranstaltung das Avila Beach Hotel besuchte, erkannte auch er Rensleys Talent und bot ihm einen Job in seinem Michelin-Stern-Restaurant Valuas in den Niederlanden (Venlo) an.

Rensley konnte diese Chance nicht vorbei gehen lassen. Mit seinen Qualitäten, seinem Talent, seiner Ausdauer und seinem positiven Charakter hat er erreicht, was er verdient. Als Hotel sind wir sehr stolz sein Talent unterstützt zu haben, was letztlich zu seinem Erfolg geführt hat.