Finde uns

  • 1.2 km
    ENTFERNUNG VOM ZENTRUM

  • 12.4 km
    ENTFERNUNG VOM FLUGHAVEN

  • Adresse
    PENSTRAAT 130  WILLEMSTAD, CURAÇAO

Buchen Sie Ihr Zimmer oder Wohnung

Anruf

+5999 - 788 1949
Bitte füllen Sie Stichwort die Website-Suche

Coronavirus: Wie sicher ist Curacao und welche Sicherheitsmaßnahmen sind zu erwarten?

Wir können uns nur zu gut vorstellen, dass Sie es kaum erwarten können, wieder auf Reisen zu gehen, um sich an den Wundern dieser Welt zu erfreuen. Falls Sie dabei Curacao auf dem Radar haben, können Sie sich im Folgenden ein Bild davon machen, wie sicher Curacao tatsächlich ist und was genau die Einschränkungen und Sicherheitsmaßnahmen sind.
 

FAQ

Wie viele Coronavirusfälle hat es auf Curacao gegeben?

Nach der Lockdowns von Curacao war die Insel vollständig COVID-19-frei. Es gab insgesamt nur 17 infizierte Personen (von denen 1 niederländischer Tourist verstorben ist), bevor die Grenzen am 1. Juli 2020 geöffnet wurden. Curaçao ist ein risikoarmes Urlaubsziel, da es von Coronavirus-Fällen relativ wenig betroffen ist. Klicken Sie hier für eine aktuelle Übersicht.

Welche Länder gelten als risikoarm und können ohne PCR-Test und obligatorische Quarantäne teilnehmen?

Reisende aus Ländern mit geringem Risiko können ohne PCR-Test oder Quarantäne nach Curaçao reisen.

Die Liste der Länder, die als risikoarm gelten, lautet:

  • Anguilla, Antigua and Barbuda, Barbados, Bermuda, Bonaire, Cayman Islands, Dominica, Grenada Guadeloupe, Jamaica, Martinique, Montserrat, Saba, Saint Barthelemy, Saint Kitts and Nevis, Saint Lucia, St. Eustatius, St. Vincent and Grenadines, Trinidad & Tobago, Virgin Islands British

Diese Liste kann sich je nach Situation des Landes in Bezug auf das Virus ändern. Wir werden diesen Artikel aktualisieren, wenn sich die Prozeduren ändern.

Welche weiteren verbindlichen Anforderungen gibt es beim Flug nach Curaçao für Länder mit mittlerem Risiko?

Obligatorische Maßnahmen für die Einreise nach Curaçao für Länder mit mittlerem Risiko:

- Ein negatives Ergebnis eines zertifizierten COVID-19 PCR-Test in einem Labor
- Es ist ein ausreichender Versicherungsschutz für die medizinische Versorgung und zur Deckung der potenziellen zusätzlichen Kosten für den Fall erforderlich, dass Sie während Ihres Aufenthalts unter Quarantäne gestellt werden oder krank werden
- Füllen Sie vor der Reise die Public Health Passenger Locator Card (PLC) aus
- Digital Immigration (ED-) Karte
- Keine Quarantäne erforderlich

Reisende aus Hochrisikoländern wie den USA und Lateinamerika können nach Curaçao reisen, wenn::

- Sie stimmen einer obligatorischen Quarantäne zu, für die sie selbst bezahlen

- wenn in der Quarantäne genügend Platz für sie vorhanden ist

 

Klicken Sie hier, um zu sehen, was für alle Reisenden, die nach Curaçao kommen, obligatorisch ist.

 

Länder mit mittlerem Risiko sind:

  • Austria, Canada, China, Cuba, Czech Republic, Denmark, Germany, Finland, France, Greece, Guyana, Hungary, Italy, Netherlands, New Zealand, Norway, Poland, Switzerland, Taiwan, Turkey, Turks and Caicos, Uruguay, United Kingdom.

Müssen ich mich in Quarantäne begeben, wenn ich nach Curaçao reise?

Es wird eine begrenzte Kapazität (10.000 Sitzplätze) geben, die schrittweise erweitert wird, wenn sich dies sicher entwickelt.

Reisende aus Deutschland (und anderen Ländern mit geringem und mittlerem Risiko) müssen nicht unter Quarantäne gestellt werden. Reisende aus Hochrisikoländern wie den USA und Lateinamerika können nur nach Curaçao reisen, wenn:
- Sie stimmen einer obligatorischen Quarantäne zu, für die sie selbst bezahlen
- wenn in der Quarantäne genügend Platz für sie vorhanden ist

Wir werden diesen Artikel aktualisieren, wenn sich die Prozeduren ändern. Wir empfehlen zu prüfen, ob in Ihrem Heimatland vor oder nach der Rückkehr aus Curacao zusätzliche Maßnahmen wie Selbstquarantäne erforderlich sind, auch wenn Sie nicht infiziert sind.

Kann ich meinen Urlaub auf Curacao überhaupt noch genießen?

Curacao ist eine Insel, auf der die Menschen dank der perfekten Wetterbedingungen die Vorteile des „Lebens im Freien“ genießen. Fast alle Restaurants befinden sich im Freien oder bieten zumindest einige Tische im Freien an. Auch ungefähr 95 % der möglichen Aktivitäten finden draußen statt und dank mehr als 35 Stränden und einer wunderschönen Unterwasserwelt ist das Entspannen im Freien auf Curacao absolut unkompliziert und angenehm.

In Form von zwei Nationalparks, Salzebenen und sogar kleinen Wäldern lockt noch mehr Natur. Draußen an der frischen Luft zu sein statt drinnen, erhöht sowohl Ihre Sicherheit als auch Ihr Freiheitsgefühl. Ja, wir sind uns 100%ig sicher, dass Sie Ihren Urlaub immer noch in vollen Zügen genießen können
 

Sind Aufenthalte und Unternehmungen auf Curacao sicher?

Curacao bietet das ganze Jahr über warme Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Beide Aspekte scheinen dafür zu sorgen, dass sich das Virus weniger ausbreitet. Obwohl es nicht viel regnet, hat Curacao eine hohe Luftfeuchtigkeit, die zwischen 75 und 80 % variiert, manchmal mit Spitzenwerten von deutlich über 90 %. Durch die reichliche Sonneneinstrahlung kann viel Vitamin D aufgebaut werden, was der Stärkung des Immunsystems dient.

Ein sonnenverwöhnter Urlaub im Winter kann also viele gesundheitliche Vorteile bringen. Da Curacao kein Massentourismusziel ist, werden Ihnen auf diesem Juwel der Karibik auch nicht viele Menschenansammlungen begegnen.

Die Regierung von Curacao unternimmt viel, um für verlässliche Sicherheit zu sorgen. Diese Maßnahmen erfolgen in Absprache mit der niederländischen Regierung, da Curacao Teil des Königreichs der Niederlande ist.

Ist Curacao ein (zukünftiger) Hochrisikogebiet?

IWarme Gebiete mit hoher Luftfeuchtigkeit scheinen weniger Ausbreitungsrisiken zu haben. Curacao hat glücklicherweise diese Wettereigenschaften. Infolgedessen hat Curacao eine "Kultur im Freien" und fast alle Aktivitäten finden im Freien statt.

Darüber hinaus hat die örtliche Regierungen in Zusammenarbeit mit der einheimischen Virologin Izzy Gerstenbluth sehr strenge Maßnahmen ergriffen und eine ganze Reihe neuer Social-Distancing-Vorschriften zur räumlichen Distanzierung eingeführt, um neue Ansteckungen zu reduzieren und das Infektionsgeschehen einzudämmen.

Dank dieses Eingreifens ist Curacao keine Gefahrenzone. Auch das Avila Beach Hotel befolgt diese Maßnahmen, um sowohl Einheimischen als auch Touristen ein gutes Gefühl der Sicherheit zu bieten.

Wie groß ist die Chance, dass Curacao wieder gesperrt wird (mit geschlossenen Grenzen)?

Es ist äußerst unwahrscheinlich. Curacao hat derzeit keine Corona-Fälle, was es zu einem der sichersten Länder macht. Die Insel ist jetzt besser vorbereitet, da wir die IC-Betten und das medizinische Personal im Krankenhaus erweitert haben. Die Grenzen stehen nur noch Ländern mit geringem und mittlerem Risiko offen, die Curacao ohne Quarantäne genießen können. Länder mit mittlerem Risiko sind zu einem PCR-Test verpflichtet und können unsere Insel nur betreten, wenn dieses Testergebnis negativ ist.

Dank unseres lokalen Virologen Dr. Izzy Gerstenbluth ist es der Insel sehr gelungen, das Coronavirus zu vermeiden und diese Risiken auf ein Minimum zu beschränken.

In enger Zusammenarbeit mit Hotels, Touristenattraktionen und Restaurants verpflichtete unsere Regierung auf der Grundlage der gründlichen Kenntnisse und Ratschläge von Dr. Izzy Gertenbluth strenge Maßnahmen.

Hygiene- und Sauberkeitsstandards werden sehr ernst genommen, einschließlich zusätzlicher Schritte zur Gewährleistung Ihrer Sicherheit (siehe oben auf dieser Seite).

Wenn das Coronavirus über Touristen mit geringem und mittlerem Risiko wieder nach Curacao gelangt, ist die Insel ausreichend vorbereitet, um eine neue Sperrung zu vermeiden, da dies das Letzte ist, was Curacao wünscht, da die Insel insgesamt vom Tourismus abhängig ist.
 

Was unternimmt das Avila Beach Hotel, um die Sicherheit seiner Hotelgäste zu gewährleisten?

Seit 71 Jahren beherbergt das Avila Beach Hotel Reisende, um Ihnen den schönsten Urlaub Ihres Lebens zu ermöglichen. Ihr Wohlergehen und Ihre Sicherheit genießen bei uns seit jeher höchste Priorität. Ein umfassender COVID-19-Verhaltensleitfaden ist in unserem Hotel verfügbar. Wenn Sie im Avila Beach Hotel übernachten, sind Sie in guten Händen, und das Hotel steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Welche Vorsichtsmaßnahmen werden im Avila Beach Hotel getroffen?

  1. Unser Housekeeping-Team ist streng geschult und alle Zimmer werden vor dem Check-in des nächsten Hotelgasts standardmäßig dreifach überprüft.
  2. Jeder Mitarbeiter hat eine Schulung zum Thema Coronavirus erhalten und darüber, wie und wann die Hände gründlich zu waschen sind.
  3. Angestellte und Hotelgäste erhalten ein kostenloses Händedesinfektionsmittel.
  4. An mehreren Orten finden Sie Spender mit Händedesinfektionsmittel.
  5. 52-Punkte-Checkliste für die Reinigung und Ausstattung der Innenräume.
  6. Oberflächen, die häufig berührt werden, werden besonders oft und gründlich gereinigt. Beispielsweise der hoteleigene Geldautomat, Aufzugsknöpfe, Zimmerschlüsselkarten, Treppengeländer, Türklinken von Hotelzimmern und Büros sowie Telefone und digitale Geräte.
  7. Schilder mit Anleitungen zum Händewaschen in den Badezimmern und Toiletten sowohl für Hotelgäste als auch Mitarbeiter.
  8. Standardmäßig Hochtemperaturwäsche und Desinfektion von Bettwäsche, Kissen, Handtüchern, Strandtüchern usw.
  9. Bell-Service ist nicht verfügbar. In der Hotellobby stellen wir Ihnen Gepäckwagen zur Verfügung. Gepäckwagen werden nach jedem Gebrauch desinfiziert.
  10. Die Temperaturprüfung wird vom Hotelpersonal für alle ankommenden Gäste über einen Infrarot-Temperaturscanner auf Ihrer Stirn durchgeführt. Bei einer Temperatur von mehr als 37,7 Grad werden Sie zu einem vorab vereinbarten Raum geleitet und von der Hotelleitung um weitere Unterstützung gebeten.
  11. Ein Begrüßungsgetränk wird Ihnen von einer Selbstbedienungsstation in der Hotellobby angeboten.
  12. Willkommensinformationen werden Ihnen nach dem Einchecken digital zugesandt.
  13. Schutzmasken sind nicht obligatorisch, stehen jedoch an der Rezeption allen Gästen und Mitarbeitern zur Verfügung, die sie verwenden möchten.
  14. Interaktionen mit sozialer Distanzierung müssen die Richtlinien für physische Distanzierung von 2 Metern (2 Armlängen) im gesamten Gebäude einhalten.
  15. In einigen Auslässen sind Bodenmarkierungen sichtbar, um die physische Distanzierung zu unterstützen.
  16. Zahlungen sind nur mit Debitkarte, Kreditkarte oder Zimmergebühr möglich. Bargeldabwicklung ist nur an der Rezeption möglich.
  17. Das Avila Fitness Center ist nach Vereinbarung verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr Zeitfenster (7111).
  18. Cloud Nine Spa hat bis zum 18. Dezember 2020 alle Standortgebühren für alle Massagen im Freien im Avila Beach Hotel (gilt auch für Massagen auf den Balkonen des Zimmers) freigegeben.
  19. Eine begrenzte Anzahl unserer Restaurants und Bars vor Ort steht Ihnen während Ihres Aufenthalts zur Verfügung.

Das Avila Beach Hotel wird die Situation weiterhin genau beobachten und zusätzliche Anpassungen vornehmen, falls dies erforderlich sein sollte.

Worauf muss ich bei der Wahl einer Reiseversicherung achten?

Wählen Sie Ihre Reisekrankenversicherung sorgfältig aus. Finden Sie heraus, welche Kosten Ihre Reiseversicherung übernimmt, wenn Sie an COVID-19 erkranken. Hochgefährdete Urlaubsregionen sind möglicherweise von Ihrer Reisekrankenversicherung ausgeschlossen.

Benötige ich bestimmte Impfungen, um nach Curacao reisen zu können?

Für die Einreise nach Curacao sind keine Pflichtimpfungen erforderlich. Curacao ist Zika frei.

Bieten das Avila Beach Hotel risikofreie Buchungen?

Wir haben Sie abgesichert, falls Sie ohne zusätzliche Kosten abrupt stornieren müssen. Klicken Sie hier, um unsere risikofreien Stornierungsbedingungen zu überprüfen.

Welche Sicherheitsmaßnahmen gibt es am Flughafen Hato (CUR)?

Verschiedene Flughäfen auf der ganzen Welt haben ihre Screening-Methoden für infizierte Passagiere verschärft. Die Flughäfen in Curacao haben ebenfalls strengere Kontrollmaßnahmen eingeführt, und es gibt eine strenge 2-Meter-Abstandsregel (2 Armlängen / 6 Fuß).

Es wurden spezielle Krankenkabinen vorbereitet, um Passagiere, die irgendwelche Symptome der Krankheit aufweisen, sofort unter Quarantäne stellen zu können. Flughafenpersonal und Flugbegleiter wurden dazu aufgefordert, Schutzmasken zu tragen.

Einige Reiseunternehmen verlangen möglicherweise vor Reiseantritt einen Coronavirustest. Wenden Sie sich an Ihre Fluggesellschaft und/oder Ihren Reiseveranstalter, um zu erfahren, welche spezifischen Anforderungen bestehen, da diese möglicherweise unterschiedliche Richtlinien befolgen und Protokolle einsetzen.

Was kann ich tun, um in Zeiten von COVID-19 sicher zu reisen?

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sollten Sie diese Ratschläge befolgen:

  1. Waschen Sie häufig Ihre Hände und desinfizieren Sie Gebrauchsgegenstände.
    Vergessen Sie nicht, Ihre Hände zu waschen, nachdem Sie den Flughafen verlassen haben, aber reinigen Sie auch den Tabletttisch, die Armlehnen, Ihr Telefon, Ihren Reisepass, Gepäckgriffe und die Hände Ihrer Kinder.
     
  2. Berühren Sie Ihr Gesicht nicht mit ungewaschenen Händen.
    Berühren Sie Ihr Gesicht nur, wenn Sie Ihre Hände gründlich gereinigt haben. Das Coronavirus kann Sie sonst infizieren, wenn Sie Mund, Nase oder Augen berühren.
     
  3. Halten Sie Abstand
    Wenn Ihnen auffällt, dass jemand hustet, niest oder grippe- oder erkältungsähnliche Symptome zeigt, sollten Sie auf jeden Fall Abstand halten. Falls möglich, mindestens 2 Meter (6 Fuß). Sie könnten sich sonst über die im Atem enthaltenen und in der Luft schwebenden Tröpfchen infizieren, die beim Husten oder Niesen freigesetzt werden.
     
  4. Reinigen Sie häufig berührte Objekte mit einem Reinigungsspray oder -tuch
    Obwohl wir ein umfangreiches Reinigungsverfahren mit strengen Regeln einsetzen und unsere Zimmer vor jedem Check-in dreifach kontrollieren, können Sie gerne beim Personal oder dem Management nachhaken, ob Ihr Zimmer gründlich gereinigt wurde - oder Sie wischen häufig berührte Gegenstände einfach selbst mit einem Desinfektionsmittel ab.
     
  5. Vermeiden Sie Menschenmassen, insbesondere in geschlossenen Räumen
    Es ist am besten, wenn Sie sich von Orten fernhalten, an denen eine große Anzahl von Personen anwesend ist. Es wird empfohlen, sich so viel wie möglich im Freien aufzuhalten.
     
  6. Informieren Sie sich über die Ausbreitung des Coronavirus im Reiseland Ihrer Wahl.
    Bringen Sie in Erfahrung, welche Verhaltensregeln die Gesundheits- und Regierungsbehörden dieses Landes empfehlen, und befolgen Sie diese. Wenn geraten wird, sich von Menschenmassen oder bestimmten Orten fernzuhalten, sollten Sie dies auch beherzigen.
     
  7. Tragen Sie eine Maske und konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie Erkältungs- oder Grippesymptome entwickeln.
    Tragen Sie eine Maske, falls Sie COVID-19-Symptome wie Fieber, Husten oder Atembeschwerden entwickeln, damit Sie nicht riskieren, andere Menschen zu infizieren, und wenden Sie sich sofort an einen Arzt. Das Personal von Avila ist geschult, um Ihnen in einer solchen Situation zur Seite zu stehen.

Ist es sicher, mit dem Flugzeug zu reisen?

Alle Fluggesellschaften wenden angepasste Sicherheitsmaßnahmen an, beispielsweise hinsichtlich Sitzverteilung, Bordservice, Boarding, Hygienevorschriften und/oder Passagierkontrollen. Die meisten Fluggesellschaften schreiben das Tragen einer Gesichtsmaske während der Reise vor. Flugzeuge sind auch während COVID-19 ein sicheres Verkehrsmittel; fortschrittliche HEPA-Filter reinigen die Luft an Bord ständig, vermindern so das Risiko einer Virusübertragung und sorgen für eine sichere Umgebung.

Die Luftströmung von der Decke zum Boden reduziert die Wahrscheinlichkeit einer Verbreitung des Virus im Flugzeug nach vorne oder hinten noch weiter. Außerdem ist der Luftdurchsatz hoch, wodurch Tröpfchen sich nicht so gut wie in anderen Innenräumen verteilen können. Es ist empfehlenswert, alle neuen Regeln und Bestimmungen vor dem Flugdatum bei Ihrer Fluggesellschaft zu erfragen.

Ich war bereits an COVID-19 erkrankt. Muss ich trotzdem alle Sicherheitsmaßnahmen einhalten?

Wir bitten Sie dringend, weiterhin sämtliche Sicherheitsmaßnahmen zu befolgen. Da andere Leute Ihnen nicht ansehen können, dass Sie das Virus bereits hatten, möchten wir nicht, dass sich andere Hotelgäste, unsere Mitarbeiter und andere Einheimische von Curacao unwohl fühlen. Wenn Sie das Coronavirus bereits hatten, versuchen Sie, eine Kopie Ihres Bluttestergebnisses oder ärztlichen Entlassungsbescheids zu erhalten, aus dem hervorgeht, dass Sie die Krankheit bereits überstanden haben. 

Gibt es für Curacao Visa-Beschränkungen?

Für Curacao bestehen keine Visa-Beschränkungen.

Gut zu wissen:

10 wichtigsten Gründe warum Sie Ihren Urlaub nach Curacao (Karibik) dürfen zu buchen

Curacao in der Karibik, bietet mehr als 35 abwechslungsreiche und...

Wie kann man in Zeiten des Coronavirus sicher reisen?

Sie können es also kaum erwarten, wieder auf Reisen zu gehen, um...

Worauf Sie bei der Buchung eines Urlaubs während der Coronavirus-Krise achten sollten?

Die Coronavirus-Krise wird enden. Reisende werden wieder ihre Kof...